Authentic Movement

Authentic Movement im Studio

Kurse 2023

4er Kurs - Reihe

 

27.02.

06.03.

13.03.

20.03.

 

jeweils 20 bis 21.30 Uhr

Studio Linde, Lindenstraße 12, Potsdam

Intensivtage 2023

25.03.2023

11 bis 15 Uhr

Etage 3, Zeppelinstraße 47a, Potsdam

 

08.04.2023

06.05.2023

Authentic Movement in der Natur

Die Termine für Frühjahr/ Sommer 2023 werden an dieser Stelle rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Ort und Treffpunkt sind bitte bei mir persönlich zu erfragen.

 

Einzelsessions sind ebenfalls möglich.

Meldet euch dafür bitte persönlich bei mir.

Danke!

 

Ich freue mich auf euch !!

 

"Warte nicht, bis der Sturm vorbei ist, sondern lerne im Regen zu tanzen" (unbekannt)

aus: Royston Maldoom: "Tanz um dein Leben"

Was ist Authentic Movement?

Authentic Movement ist eine Bewegungspraxis, in welcher Aspekte des modernen Ausdruckstanzes (Mary Wigman/ Martha Graham) und der Psychoanalytik C.G. Jungs zusammenfließen.

 

Gegründet von Mary Whitehouse (*1911-1979) und weiter entwickelt von Janet Adler ("Die Gabe des bewußten Körpers"), wird Authentic Movement heute in Bereichen des zeitgenössischen Tanzes, der somatischen Körperarbeit sowie in der klassischen Tanztherapie erfolgreich angewandt.

 

Somatisch (griech.) bedeutet hier der Leib, der beseelte Körper. Die sog. SOMATICS sind eine Sammelbezeichnung für sämtliche Methoden aus der Körperarbeit und umfassen nach Thomas Hanna (2012): " ... ein Forschungsgebiet, das sich mit leiblichen Phänomenen befaßt, d.h. mit dem Menschen, so wie er sich innerlich selbst erfährt."

 

Die Form des Authentic Movement ist sehr klar und fein strukturiert und erlaubt gerade deshalb eine überraschend hohe Komplexität an Erfahrungen und simultanen Ereignissen.

Beginnt man Authentic Movement zu praktizieren, können tiefe Schichten oder noch im Verborgenen liegende Aspekte unseres Selbst // unserer Gemeinschaft // unserer Umwelt und unserer Gesellschaft, in der wir leben, berührt werden.

 

Ich arbeite nicht therapeutisch orientiert. Jedoch könnte die Arbeit therapeutische Effekte zeigen und heilsam auf unseren physisch-psychischen Körper und unsere Beziehungen durch und mit ihm wirken.

 

Ich bin an einer regelmäßigen Praxis interessiert und daran, wie sich die Erfahrungen und Prozesse in unser tägliches Leben // in das Berufsleben // in unsere künstlerische Arbeit hinein entfalten und diese eventuell transformieren können.

 

Katja Häberlein
Hegelallee 31a
14467 Potsdam

 

Telefon: (0331) 280 46 91

Mobil:    (0170) 30 20 947

info@katja-haeberlein.de